Herren 50, Sieg gegen Bergisch Gladbach

Herren 50

Die Ü50 der Tennisfreunde Bielstein konnte am ersten Spieltag die favorisierte Mannschaft von Rot Weiß Bergisch Gladbach nieder ringen.

In der ersten Einzelrunde setzte sich Jens Kämper klar mit 6:2 6:3 durch. Christoph Will und Wolle Becker mussten sich in zwei Sätzen geschlagen geben. Deutlich besser lief es in der zweiten Runde. Kristian Alberts an Position eins führte deutlich mit 4:1 ehe sein Gegner verletzungsbedingt aufgeben musste. Jörn Kämper setzte sich nach 6:4 2:6 im dritten Satz nach  2:7 Rückstand noch mit 11:9 durch. Im letzten Spiel gab es noch einen Krimi, Mannschaftsführer Christian Meyer führte bereits 9:6 im dritten Satz, konnte seine vier Matchbälle jedoch nicht nutzen und zog mit 10:12 den kürzeren.

So mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Chris Meyer und Axel Dissmann waren chancenlos. Jörn Kämper und Kristian Alberts kämpften im dritten Satz ihre Gegner mit 10:7 nieder. Wolle Becker und Jens Kämper setzten den Schlusspunkt unter den wichtigen Erfolg mit 6:4 6:4. In der nächsten Woche geht es in Köln Weidenpesch direkt weiter für die Truppe.

You may also like...